Aktuelle Termine

25 Jan 2018 09:00AM - 11:30AM Gebietsversammlung der Landfrauen
26 Jan 2018 06:00PM - Schießabend Jugend / Herrichten Schützenball
27 Jan 2018 08:00PM - Schützenball in Einharting
02 Feb 2018 06:00PM - Schießabend
03 Feb 2018 07:30PM - Schützenball in Frauendorf
17 Feb 2018 06:00AM - Schützenskifahrt nach Leogang

Neuwahlen der KLJB:

 

 

Die neue Vorstandschaft:

 

1. Ortsvorsitzender:

Thomas Karl

 

2. Ortsvorsitzender:

Dominik Forster

 

3. Ortsvorsitzender:

Christine Zeiler

 

4. Ortsvorsitzender:

Quirin Furtner

 

Kassier:

Michael Wimmer

 

1. Schriftführer:

Lena Söll

 

2. Schriftführer:

Andrea Zeiler

 

Fahnenabordnung:

Elias Reiter

Andreas Ortner

Markus Karl

 

Kassenprüfer:

Phillip Mittermaier

Christina Brunner

 

 

Schlüssel für den LJ-Raum 

Da schon des öfteren gefragt wurde, wo der LJ-Schlüssel geholt werden kann, folgend die Besitzer:

- Thomas Karl (Hinteröd)

- Dominik Forster (Piesenham)

- Christine Zeiler (Zarnham)

- Quirin Furtner (Grünthal) 

  

 

 


Termine:

 Jeden Donnerstag um 19 Uhr ist Gruppenstunde im Landjugendraum in Grünthal!

 

Januar 2017:

21.01 -> Skifahren Leogang

22.01 -> Neujahrsessen in Penzing 

 

Februar 2017:

 

 

März 2017:

29.03 -> Neuwahlen  

 

April 2017:

 09.04 -> Ostersonntag (Verkauf von Osterkerzen)

 

Mai 2017:

18.05 -> Maiandacht in Unterbierwang um 19 Uhr

28.05 -> Kreisjugendgottesdienst in Grafengars um 19 Uhr 

 

Juni 2017:

15.06 -> Frohnleichnam (Marienfigur, Fahne)

17.06 -> "Lettengaudi" in Ampfing 10 Uhr

 

Juli 2017:

 

 

August 2017:

 05.08 -> Weinfest

 

September 2017:

 

 

Oktober 2017:

01.10 -> Erntedank (Erntekrone, Fahne; Verkauf der Brote) 

 

November 2017:

22.11 -> Buß- und Bettag 

26.11 -> Totensonntag (Fahne)

         -> Pfarrfamilienabend 

 

Dezember 2017:

Klopfersinger

24.12 -> Wir warten auf's Christkind

 

 

Aktionen:

 

 Lettngaudi

Am Samstag den 17 Juni nahmen wir mit 21 Mitgliedern der KLJB an der Benefizveranstaltung, der Franz Zimmermann GmbH & Co KG zu Gunsten eines guten Zwecks des Rotary Clubs Mühldorf-Waldkraiburg, Lettngaudi teil.
Bei dem 4 km Lauf mussten wir verschiedene Hindernisse  bewältigen, die durch Dreck und Schlamm führten.
Das Ziel der Veranstaltung war dass man nach dem Lauf mehr Kilos auf die Waage bringt als zuvor. 
Aus unserer Gruppe erzielte Simon Seidl mit einer Gewichtszunahme von 70 Kilo Schlamm den 2. Platz und gewann somit einen Gutschein für den Europapark in Rust für zwei Tage.
Am Ende des Rennen bekam jeder Teilnehmer ein T-shirt als kleines Dankeschön.
Der Erlös der Aktion ging an die betroffenen des Erdbeben in Italien. 

Vorher                                                                               Nachher